[ #trendsport ] Slackline - Tipps für das Gehen "on line"

Schon mal von der Trendsportart Slacklinen gehört? 

Es ist das freie Balancieren über ein gespanntes Band - ähnlich dem Seiltanzen. Während das Drahtseil beim Seiltanzen fest gespannt ist, sodass es sich kaum bewegt, dehnt es sich beim Slackline und erfordert ein aktives Ausgleichen. Der Gleichgewichtssinn, Konzentration und Koordination werden beim Slacklinen gefördert, ja es wird ihm eine therapeutische Qualität zugesprochen. Es macht aber auch einfach Spaß.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[vorarl] BERG FREI!