[ #rad + #bike ] Europäisches Fahrradlexikon - European Cycling Lexicon

Ohne Sprachprobleme mit dem Radesel durch Europa.

Das Wörterbuch soll Radfahrerinnen und Radfahrern, die in ganz Europa unterwegs sind, eine Kommunikationshilfe zum Abbau der Sprachbarriere im Bereich der Fahrradtechnik und damit auch der Fahrradnutzung bieten.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[vorarl] BERG FREI! ⇒ 

[ #berg + #tal ] Berg frei – Weg frei? - Info-Broschüre über das Wegerecht in Österreich

Schon nach dem Ersten Weltkrieg wurde in einigen Bundesländern das freie Wegerecht oberhalb der Waldzone gesetzlich verankert, aber erst seit 1975 regelt das bundesweite Forstgesetz die freie Begehbarkeit des Waldes. 

Vor allem die Naturfreunde Österreichs, haben sich dafür intensiv eingesetzt und ist dieses Gesetz bis heute ein Meilenstein und ein Vorreiter in Sachen Commons. Mit diesem fortschrittlichen Gesetz ist die Waldfreiheit festgeschrieben worden, die nicht nur ein passives Aufenthaltsrecht des Menschen im Walde regelt sondern ihm auch ein gewisses Nutzungsrecht gewährt: Auch Beeren, Heilkräuter Pilze und Pflanzen dürfen im Maßen gesammelt werden.

Aber auch heute noch, nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden Freizeitaktivitäten in der Natur, kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Erholungsuchenden und Grundeigentümerinnen/-eigen tümern. Die vorliegende Broschüre bietet einen Überblick darüber, was man machen darf und was nicht. Der Rechtsexperte Dr. Wolfgang Stock geht auf alle Bereiche ein, in denen man zu Fuß, per Rad, mit Skiern oder Booten unterwegs sein kann - angefangen von Straßen und Wegen bis hin zu Almen, Wild- und Naturschutzgebieten. Die gesetzlichen Grundlagen werden ausführlich behandelt.

 [vorarl] BERG FREI!⇒

Lohnt sich ein Download? Ein Blick auf den Inhalt:
Straßen und Wege 2
Wiesen, Äcker und Weiden  3
Gebäude und Gehöfte  5
Ufer und Schotterbänke  6
Wasserschutzgebiete und Schongebiete 8
Nationalparks  9
Naturschutzgebiete  12
Wälder und Forststraßen 13
Forstliche Sperrgebiete  15
Jagdliche Sperrgebiete 17
Almen und alpines Ödland  29

[ #berg + #tal ] Historische und heutige Pilgerwanderwege von Vorarlberg nach Einsiedeln

Früher ging man fromm wallfahren. Heute nimmt man sportlich den Jakobsweg. 

Einsiedeln war für Vorarlberg immer eines der wichtigsten Wallfahrtsziele außerhalb des Landes. Die vorliegende Untersuchung geht der Frage nach, wie sich das Pilgern dorthin auf verschiedenen Routen entwickelt hat und welche Wanderrouten heute am ehesten dafür in Frage kommen.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[vorarl] BERG FREI!

[ #sources ] Vorarlberg Atlas

[eAtlas] Der Kartendienstdes Vorarlberg Atlas ist ein Angebot auf den Web-Seiten des Landes Vorarlberg. 

Der Vorarlberg Atlas wird über einen Webbrowser bedient und braucht nicht installiert zu werden. Die Oberfläche unterteilt sich in vier Hauptfenster, in denen verschiedene Funktionalitäten zusammengefasst sind. Im „Karten Center“ können verschiedene themenbezogene Kartendienste ausgewählt werden. Wenn ein anderer Kartendienst gewählt wird, bleiben der Ausschnitt und der Maßstab erhalten. Es kann beliebig zwischen den verschiedenen Kartendiensten hin- und her gesprungen werden.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[vorarl] BERG FREI!    

[ #lieder ] Historisches Naturfreunde-Liederbuch "Berg frei"

Froh zu sein bedarf es wenig. 

Das leben und singen viele NaturfreundInnen. Wo immer Menschen zu froher Gemeinschaft zusammenfinden, ist das Lied mit stärkstes Ausdrucksmittel ihres Gemeinschaftsempfindens. Überall wo Naturfreunde wandern oder frohe und ernste Stunden gemeinsam verbringen, da tönen auch Lieder, gute alte Volkslieder, Wanderlieder, Lieder auch von Naturfreunden geschrieben. Liedschöpfungen die über den Rahmen der Naturfreundebewegung hinaus das Liedgut unserer Zeit um wundervolle Melodien und lebensnahe Verse bereichert haben, auch eine kulturelle Leistung.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[vorarl] BERG FREI!