[ #umwelt ] Lebensmittel sparen und sinnvoll verwerten: Naturfreunde-Hütten kochen auf!

Mit der neuen Broschüre „Naturfreunde-Hütten kochen auf!“ zeigen die Naturfreunde, wie man Lebensmittelverschwendung vorbeugt. 

Lebensmittel sind kostbar! Von den weltweit produzierten Lebensmitteln werden bis zu 50 Prozent vernichtet. Das ist eine unglaubliche Verschwendung von Ressourcen, die enorme soziale und umweltschädigende Auswirkungen hat. Umweltschutzorganisationen auf der ganzen Welt kämpfen für einen Stopp dieses Wahnsinns, auch die Naturfreunde.

Unter dem Motto „Essen verschwenden ist Mist“ widmet sich heuer MUTTER ERDE, ein Zusammenschluss des ORF und der führenden Umwelt- und Naturschutzorganisationen Österreichs, darunter die Naturfreunde Österreich, dem Thema Lebensmittelverschwendung. Im Rahmen dieses Schwerpunkts haben die Naturfreunde gemeinsam mit 16 Hütten die Broschüre „Naturfreunde-Hütten kochen auf! Rezepte & Tipps gegen Lebensmittelverschwendung“ erarbeitet. Aufgrund ihrer Lage sind viele Schutzhütten nicht immer leicht mit Lebensmitteln zu versorgen. Die Hüttenwirtinnen und -wirte müssen ganz besonders darauf achtgeben, die richtige Menge an Lebensmitteln einzukaufen, da deren Transport aufwendiger ist als im Tal. Sie überlegen sich auch immer ganz genau, welche leckeren Gerichte man mit übrig gebliebenen Zutaten, Beilagen und Speiseresten zaubern kann.

Für diese Broschüre wurden viele Informationen über den richtigen Umgang mit Lebensmitteln gesammelt: vom Einkauf über die Lagerung bis hin zur Resteverwertung.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search]  “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

[vorarl] BERG FREI!

Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt:
  • Nein zur Verschwendung von Lebensmitteln! 2
  • Damit nichts übrig bleibt! 4
  • Vorräte kontrollieren 4
  • Speisepläne machen 4
  • Bewusst einkaufen 4
  • Portionsmengen pro Person 5
  • Richtig lagern 6
  • Auswärts essen 8
  • Empfehlenswerte Kochbücher 9
  • Gutes Gelingen! 10
  • Rezepte von 16 Naturfreunde-Hütten 11
  • Vorspeise & Suppen 12
  • Hauptspeisen 22
  • Süßes 42